Ästhetische Zahnheilkunde



"Einfach" schöne Zähne!?

Der Begriff "ästhetische Zahnheilkunde" ist im Grunde missverständlich. Denn es könnte ja der Eindruck entstehen, dass die übrige "normale" Zahnheilkunde unästhetisch wäre. Dem ist natürlich nicht so. Allerdings werden hier Behandlungen zusammengefasst, die oftmals über das medizinisch notwendige Maß hinausgehen.

Es gibt beispielsweise keine medizinische Indikation für Zahnschmuck, genausowenig wie für Zahnaufhellungen. Das sind kosmetische Schönheitskorrekturen.

Nicht immer ist das so eindeutig. Veneers (Keramikschalen) können "nur" kosmetische Korrekturen, aber auch medizinisch notwendig sein. Nach einer Zahnfraktur im Frontzahnbereich, ist es zum Teil zahnschonender, eine Keramikschale aufzukleben, als eine Krone anzufertigen. Hier sind die Grenzen fließend.

Dieser Bereich der Zahnheilkunde ist heute immer wichtiger, denn der Stellenwert schöner Zähne nimmt weiter zu.

Folgende Behandlungen fallen in diesen Bereich:
  • Composite-Füllungen im Front- und Seitenzahnbereich
  • Keramikinlays
  • Vollkeramikveneers (Keramikschalen)
  • Vollkeramikkronen
  • Kieferorthopädische Maßnahmen aus ästhetischen Gründen auch im Erwachsenenalter (Zahnstellungskorrekturen)
  • Bleaching (Zahnaufhellung)
  • Gingivaepithesen
  • Zahnschmuck



Keramikinlays

vollkeramikinlays1gr.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
 Möchte man das gleiche ästhetische Ergebnis wie bei einer Composite-Füllung erzielen, aber eine noch längere Haltbarkeit erreichen, so ist das vollkeramische Inlay die richtige Wahl.Das im zahntechnischen Labor hergestellte, absolut passgenaue Keramikteilchen wird durch eine hauchdünne Composite-Schicht untrennbar mit dem ...

mehr...

Vollkeramikveneers

("Keramikschalen") Lücken zwischen den mittleren oberen Frontzähnen (Diastema), abgebrochene oder verfärbte Zahnfronten und auch schief- oder engstehende Schneidezähne sind unansehnlich und stören den harmonischen Gesamteindruck des Gesichtes. Mit einer dünnen Keramikschale (Veneer) können Zahnstellung sowie Form und Farbe mit ...

mehr...

Vollkeramikkronen

Mit einer Krone können stark zerstörte Zähne wieder hergestellt, sowie Zahnfehlstellungen und Verfärbungen korrigiert werden. Die Vollkeramik-Krone ist dabei die ästhetischste Lösung. Sie ist in der Lage, durch ihren Aufbau und ihre Transparenz, die Zahnkrone am natürlichsten wiederherzustellen.Sie wird aus ...

mehr...

Kieferorthopädische Maßnahmen aus ästhetischen Gründen auch im Erwachsenenalter (Zahnstellungskorrekturen)

Kieferorthopädische Maßnahmen auch im ErwachsenenalterFalls eine Zahnfehlstellung den Gesamteindruck des Gesichtes negativ beeinflusst, ist in vielen Fällen auch im Erwachsenenalter eine KFO-Behandlung allein oder kombiniert mit anderen Maßnahmen möglich und sinnvoll (lesen Sie dazu den separaten Punkt " Kieferorthopädie ...

mehr...

Bleaching (Zahnaufhellung)

bleaching1gr.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
Gehören Sie zu den Menschen, die unter ihrer Zahnfarbe leiden? Wurden Ihnen Zahnkronen angeraten, um die durch Medikamente oder andere Faktoren dunkel gewordenen Zähne wieder ansehnlich zu machen? Es ist in vielen Fällen möglich, dem Patienten eine deutlich hellere Zahnfarbe ...

mehr...

Gingivaepithesen

gingivaepithese1gr.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
("Zahnfleischersatz") Ist durch eine Parodontalerkrankung viel Zahnfleisch verloren gegangen (Zahnfleisch ging zurück, Zähne wurden länger), bringt dies oft massive Probleme mit sich. Nicht nur die Ästhetik wird zerstört, sondern oftmals klagen betroffene Patienten über eine feuchte Aussprache, häufig kombiniert ...

mehr...

Zahnschmuck

skyce1gr.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
Ein perfektes Lächeln noch durch das Aufbringen eines Diamant- oder Strasssteinchens (Skyces) aufzuwerten, liegt voll im Trend.Weiterer Zahnschmuck steht in Form von farbigen Folien oder Goldfolien in verschiedensten Formen (Twinkels und Dazzler) zur Verfügung.Um eine Beschädigung der Zahnsubstanz beim Kleben ...

mehr...

Composite-Füllungen

composite1gr.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
 Bei kleinen und mittelgroßen Defekten im Front- und Seitenzahnbereich bietet sich als Alternative zur "normalen" Füllung eine Composite-Füllung an. Durch eine spezielle Vorbehandlung des Zahnes entsteht ein inniger Verbund zwischen Zahn und Füllung (schmelz- und dentinadhäsiver Verbund). Das Einschleifen einer ...

mehr...

Seite drucken
Im Notfall ist der zahnärztliche Bereitschaftsdienst in Fulda 24h erreichbar:
Telefon: +49 661 - 19 29 2